WG Enger
StartseiteImpressumKontakt
Schulleitung
Ansprechpartner/innen
Termine
Schulportrait
Schulprogramm
Unterricht
Individuelle Förderung
Unter-, Mittel-, Oberstufe
AGs/Projekte
Rumpelstilzchen
Selbstporträt
Aktuelles
Projekte
Ehemalige
Melanie Babenhauserheide
Robin Dietrich
Reinhard Ellsel
Stefanie Göhner
Anna Bella Heinemann
Marvin Koltzsch
Stephanie M.J. Rodenbäck
Mirjam Schmuck
Rabea Jasmin Usling
Literatur-Links
Fahrten
WGE International
Beratung
Werte und Regeln
Schülervertretung
Eltern für Eltern
Förderverein
Presse
Photostrecken
Downloads
Mensa
Vertretungsplan

LITERARISCHES SCHREIBEN AM WIDUKIND-GYMNASIUM - SEIT 1981

 

 

Was macht eigentlich ... Marvin Koltzsch?

Bei einer Lesung im Thomas-Gemeindehaus in Lübbecke am 11.11.2012; © Siegfried Baron, Hiddenhausen 2012

Marvin Koltzsch hat das literarische Schreiben nach dem Abitur (2009) zunächst etwas ruhen lassen. Inzwischen schreibt er wieder und beteiligt auch an den Präsentationen im Rahmen des gemeinsam mit dem Photographen Siegfried Baron realisierten Projekts "Die letzte Reise".
Eine Auswahl seiner Gedichte zu dem Projekt enthält die von Michael Hellwig und Siegfried Baron im Chora Verlag, Duisburg, herausgegebene Anthologie "Weiterfliegen" (158 Seiten, 26 Farbphotographien, ISBN 978-3-929634-723, 18 Euro).

 

Covergestaltung: Siegfried Baron, Hiddenhausen

Im Januar 2013 hat Marvin Koltzsch im Online-Portal XinXii seinen ersten Gedichtband herausgegeben. Da es für Lyrik noch schwerer ist als für Romane, einen Verlag zu finden, der sie druckt, hat Marvin Koltzsch sich entschieden, "bittersüße Nebel" zum Download anzubieten. Die Sammlung enthält 46 - wie er sie bezeichnet - nihilistische Gedichte. Seit dem 01.10.2014 sind sie zum gesenkten Preis von nur 0,99 € zu erwerben.
Hier geht es zum Download.

Covergestaltung: Siegfried Baron, Hiddenhausen

Im März 2014 ist endlich auch Marvins erster Roman "Knutsch 'ne Elfe" erschienen. Es gibt ihn bei mehreren Anbietern für 1.99 Euro als E-Book für Kindle.

Nach den beiden Eigenveröffentlichungen hat Marvin Koltzsch im Juni 2014 in der im chili Verlag erschienenen Anthologie "jetzt Anders!" seinen Kurzprosatext "Anders" veröffentlichen können.