WG Enger
StartseiteImpressumKontakt
Schulleitung
Ansprechpartner/innen
Termine
Schulportrait
Schulprogramm
Unterricht
Individuelle Förderung
Unter-, Mittel-, Oberstufe
AGs/Projekte
Rumpelstilzchen
Selbstporträt
Aktuelles
Projekte
Ehemalige
Melanie Babenhauserheide
Robin Dietrich
Reinhard Ellsel
Stefanie Göhner
Anna Bella Heinemann
Marvin Koltzsch
Stephanie M.J. Rodenbäck
Mirjam Schmuck
Rabea Jasmin Usling
Literatur-Links
Fahrten
WGE International
Beratung
Werte und Regeln
Schülervertretung
Eltern für Eltern
Förderverein
Presse
Photostrecken
Downloads
Mensa
Vertretungsplan

LITERARISCHES SCHREIBEN AM WIDUKIND-GYMNASIUM - SEIT 1981

 

 

Was macht eigentlich ... Reinhard Ellsel?

Nach dem Abitur (1984) studierte Reinhard Ellsel in Münster, Tübingen, Bern und Heidelberg Theologie. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als Logenschließer im Stadttheater Heidelberg. Hier entdeckte er seine lyrische Sprache wieder und verfasste nach langer Pause erste Gedichte und Lieder. Es folgten neun Monate im Gemeindedienst in Rothenburg/OL. Schon während dieser Zeit erschienen einzelne lyrische Texte in Zeitungen. Nach seinem Vikariat in Lüdenscheid arbeitete er bei "Unsere Kirche", der evangelischen Wochenzeitung für Westfalen, und absolvierte dabei eine volontariatsähnliche Ausbildung. Ab 1995 war er zwölf Jahre lang Gemeindepfarrer in Bielefeld-Sennestadt, heute ist er als Pfarrer im Kirchenkreis Lübbecke tätig.
Zahlreiche evangelische Christen dürften lyrische Texte von Reinhard Ellsel aus ihren Gemeindebriefen kennen, für die sie seit dem Jahr 2002 über die Zeitschrift "Der Gemeindebrief"  und deren Online-Ausgabe zur Verfügung gestellt werden.
Einzelne Gedichte wurden auch auf Postkarten veröffentlicht.
Ellsel ist nicht nur als Autor sondern auch als Herausgeber verschiedener Andachts- und Geschenkbücher tätig, in denen neben Texten Dritter auch eigene Gedichte erschienen sind. Daneben veröffentlichte er mehrere Predigtbücher zu Liedern von Paul Gerhard und Jochen Klepper, zur Bergpredigt und den biblischen Gleichnissen.
Seit 2009 erschien im Kawohl Verlag mehrere Bücher mit lyrischen Texten (siehe unten).
2011 erschien im Strube Verlag unter dem Titel "Gezeiten des Lebens" ein Band mit 40 Liedtexten von Reinhard Ellsel. Etliche von ihnen wurden bereits vertont. (Hierzu ein Beispiel)
Seine Bücher, Hefte und Gedicht-Postkarten haben inzwischen eine Gesamtauflage von mehr als 500.000 Exemplaren erreicht.
Gemeinsam mit bildenden Künstlern hat Reinhard Ellsel verschiedene Ausstellungsprojekte realisiert.
Als Theologe wurde Reinhard Ellsel mehrfach zu Gesprächen im Sender Bibel TV eingeladen. Sie finden sich in der Bibel TV-Mediathek.

 

Bücher von Reinhard Ellsel (in Auswahl)

Leben mit Rückenwind. Mit erfrischenden Gedanken durch das Kirchenjahr, Kawohl 2009
       hierzu ein Presseartikel aus der "Neuen Westfälischen" vom 13.08.2009 

Das Jahr. Ein Geburtstags- und Merkbuch mit Psalmen, Kawohl 2010
       hierzu ein Presseartikel aus dem "Engerschen Anzeiger" vom 27.08.2010

Atme auf - Du bist geliebt, Kawohl 2011
        hierzu zwei Presseartikel aus dem "Engerschen Anzeiger" vom 19.02.2011 und der "Stemweder Zeitung" vom 02.03.2011

Gezeiten des Lebens. 40 neue Liedtexte für die Gemeinde, Strube Edition 9146 2011
       hierzu zwei Presseartikel aus dem "Engerschen Anzeiger" vom 15.11.2011 und dem "Westfalen-Blatt" vom 18.11.2011

Sieben Worte - Sieben Wünsche. Die ICH-BIN-WORTE für dein Leben, Kawohl 2012
       hierzu zwei Presseartikel aus der "Stemweder Zeitung" vom 29.02.2912 und dem "Engerschen Anzeiger" vom 23.02.2912

Alles hat seine Zeit. Mit guten Gedanken ins neue Lebensjahr, Kawohl 2015