WG Enger
StartseiteImpressumKontakt
Schulleitung
Ansprechpartner/innen
Termine
Schulportrait
Schulprogramm
Unterricht
Fächer
Biologie
Chemie
Deutsch
Englisch
Erdkunde
Erziehungswissenschaft
Französisch
Geschichte
Informatik
Kunst
Latein
Literatur
Mathematik
Musik
Philosophie
Physik
Politik/Wirtschaft
Religion
Sozialwissenschaften
Spanisch
Sport
Lernorte
Gebundener Ganztag
Individuelle Förderung
Unter-, Mittel-, Oberstufe
AGs/Projekte
Rumpelstilzchen
Fahrten
WGE International
Beratung
Werte und Regeln
Schülervertretung
Eltern für Eltern
Förderverein
Presse
Photostrecken
Downloads
Mensa
Vertretungsplan

Vom Klassenraum ins echte Leben ... oder: Partir au loin!

Sprachen wollen gesprochen werden - und das möglichst nicht nur im Klassenzimmer. Die beste Bildung, so befand schon Goethe, findet ein gescheiter Mensch auf Reisen und daran hat sich auch im digitalen Zeitalter wenig geändert. Deshalb unterstützen wir ausdrücklich Schülerinnen und Schüler, die, vorwiegend in der Jahrgangsstufe 10, den Entschluss fassen, für drei bis zwölf Monate ihre Sprachkenntnisse zu vervollständigen und Einblicke in Land und Kultur zu nehmen.
Nicht selten entsteht der Wunsch nach einem Auslandsaufenthalt als Folge des Voiron-Schüleraustausches in der Jahrgangsstufe 8. 
Das Deutsch-Französische Jugendwerk mit dem Programm Brigitte Sauzay bietet Unterstützung bei der Suche nach Aufenthaltsmöglichkeiten im frankophonen Ausland.

Auf dieser Seite möchten wir Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit geben, von ihren Erfahrungen zu berichten denn auch das stimmt noch immer: Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er was erzählen... 

 

Julia Althoff

Julia berichtet - auf französisch und mit vielen fotografischen Eindrücken - von ihrem zweimonatigen Aufenthalt in Voiron.

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Startseite/Retour à la page d'accueil