WG Enger
StartseiteImpressumKontakt
Schulleitung
Ansprechpartner/innen
Termine
Schulportrait
Schulprogramm
Unterricht
Fächer
Biologie
Chemie
Deutsch
Englisch
Erdkunde
Erziehungswissenschaft
Französisch
Geschichte
Informatik
Kunst
Latein
Literatur
Mathematik
Musik
Philosophie
Physik
Politik/Wirtschaft
Religion
Sozialwissenschaften
Spanisch
Sport
Lernorte
Gebundener Ganztag
Individuelle Förderung
Unter-, Mittel-, Oberstufe
AGs/Projekte
Rumpelstilzchen
Fahrten
WGE International
Beratung
Werte und Regeln
Schülervertretung
Eltern für Eltern
Förderverein
Presse
Photostrecken
Downloads
Mensa
Vertretungsplan

DELF scolaire

Was ist DELF?

Es handelt sich hier um ein französisches Sprachdiplom (DELF: Diplôme d’Etudes en Langue Fançaise), das 1985 geschaffen wurde und vom Ministère de l’Education Naionale in Frankreich (Franz. Erziehungsministerium) vergeben wurde. Diese standardisierten und weltweit anerkannten, staatlichen französischen Diplome können in ca. 125 Ländern erworben werden und dort abgelegt werden, wo es französische Kulturinstitute gibt.

Intention

Diese Sprachdiplome richten sich an Schülerinnen und Schüler mit nicht französischer Nationalität, die aus Neigung und Interesse und/oder beruflichen Gründen ihre Französisch-Kenntnisse nachweisen möchten.

Kommunikative Kompetenzen sollen sowohl im mündlichen als auch im schriftlichen Sprachgebrauch in unterschiedlichen Prüfungsaufgaben (Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben) nachgewiesen werden.

Diplom- / Zertifikatsstufen

Die Prüfungen sind an den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GeR) angepasst worden. Seit Herbst 2005 gibt es DELF-Prüfungen zu jeder Niveaustufe des GeR:

Niveaustufe A 1 und A 2 (allgemeine Sprachverwendung); Niveaustufe B 1 und B 2 (selbstständige Sprachverwendung); Niveaustufe C 1 und C 2 (kompetente Sprachverwendung)

Mit jeder Prüfung wird ein unabhängiges Diplom erworben.

Bewertung, Anerkennung

Die Diplome finden weltweit Anerkennung und gelten als Nachweis grundlegender Französischkenntnisse. An vielen Universitäten ersetzen sie Spracheingangsprüfungen.

Prüfungsvorbereitung/Prüfungsorte

Um einen möglichst hohen Erfolg bei den Prüfungen zu erreichen, erfolgt eine Vorbereitung der teilnehmenden SchülerInnen in der Regel im Rahmen einer wöchentlich stattfindenden AG (individuell geregelt). Die Vorbereitung auf die A1-Prüfung erfolgt in den Lernstudio-Stunden der Jahrgangsstufe 7.

Die schriftlichen Prüfungen finden in unserer Schule statt, werden aber von Mitarbeitern des französischen Kulturinstituts Köln korrigiert. Der mündliche Prüfungsteil wird in den Räumen einer benachbarten Schule absolviert.

Interessiert?

Interessenten können sich bei Fragen gerne an Frau Dullweber-Gerdener wenden. Die neuen Prüfungs- und Anmeldetermine werden per Aushang und durch Mitteilung auf der Homepage bekannt gegeben.

Aufbau der Prüfungen

DELF-Diplom

 

Aufbau

Der Aufbau des DELF sieht vier voneinander unabhängige Diplome vor:

 

Prüfung

A1

Utilisateur Elémentaire

DELF A1

A2

DELF A2

B1

Utilisateur Indépendant

DELF B1

B2

DELF B2

DELF A1 und A2 für den Benutzer mit elementaren Kenntnissen bescheinigen das Basiswissen der Sprache im täglichen Gebrauch.

DELF B1 und B2 für den unabhängigen Benutzer bescheinigen gute Sprachkenntnisse und die Fähigkeit, mündlich und schriftlich in einer Vielzahl von Themen die moderne Französische Sprache anzuwenden.

DELF A1

·                                einfache Interaktion

·                                einfache Beschreibungen von Personen, Orten und Sachen

·                                einfache Berichte

 

DELF A1

Dauer

Note auf

Hörverstehen

20min.

/25

Leseverstehen

30min

/25

Schriftlicher Ausdruck

30min

/25

Mündlicher Ausdruck

5-7min

/25

Gesamt

1:20 Std.

/100

 

Modelltest 1 DELF A1 downloaden

Modelltest 2 DELF A1 downloaden

DELF A2

·                                soziale Beziehungen

·                                Umgangsformen

·                                Beruf, Freizeit, Alltagssituationen

·                                Reisen

 

DELF A2

Dauer

Note auf

Hörverstehen

25min

/25

Leseverstehen

30min

/25

Schriftlicher Ausdruck

45min

/25

Mündlicher Ausdruck

6-8min

/25

Gesamt

1:40 Std.

/100

 

Modelltest 1 DELF A2 downloaden

Modelltest 2 DELF A2 downloaden

 

 

DELF B1

·                                längere Interaktion

·                                Meinungen vertreten

·                                Argumentation entwickeln

·                                Bewältigung von Alltagsproblemen

 

DELF B1

Dauer

Note auf

Hörverstehen

25min

/25

Leseverstehen

35min

/25

Schriftlicher Ausdruck

45min

/25

Mündlicher Ausdruck

15min

/25

Gesamt

1:45 Std.

/100

 

Modelltest 1 DELF B1 downloaden

Modelltest 2 DELF B1 downloaden

 

 

DELF B2

·                                Effizienz der Argumentation

·                                Vor- und Nachteile erläutern

·                                Hypothese äußern, verhandeln

·                                Angemessenheit des Repertoires

·                                Neues Bewusstsein der Sprache

 

DELF B2

Dauer

Note auf

Hörverstehen

30min

/25

Leseverstehen

60min

/25

Schriftlicher Ausdruck

60min

/25

Mündlicher Ausdruck

20min

/25

Gesamt

2:30 Std.

/100

 

Modelltest 1 DELF B2 downloaden

Modelltest 2 DELF B2 downloaden

 

 entnommen aus http://www.eloquia.com