WG Enger
StartseiteImpressumKontakt
Schulleitung
Ansprechpartner/innen
Termine
Schulportrait
Schulprogramm
Unterricht
Individuelle Förderung
Unter-, Mittel-, Oberstufe
Erprobungsstufe
Mittelstufe
Differenzierung/Wahlpflichtbereich II Jg. 8/9
Profilfächer
LSE Jahrgang 8
Betriebspraktikum im Jahrgang 9
Suchtvorbeugung
Oberstufe
AGs/Projekte
Rumpelstilzchen
Fahrten
WGE International
Beratung
Werte und Regeln
Schülervertretung
Eltern für Eltern
Förderverein
Presse
Photostrecken
Downloads
Mensa
Vertretungsplan

Differenzierung 8

Der individuellen Schwerpunktsetzung der Schülerinnen und Schüler wird am WGE mit Beginn der Klasse 8 besonders Rechnung getragen. Denn für die Jahrgänge 8 und 9 bekommen sie die Möglichkeit, im Rahmen des Differenzierungs- bzw. Wahlpflichtbereichs II (Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften, Informatik, Französisch, Latein und seit 2012 neu auch Spanisch als dritte Fremdsprache) eigene Schwerpunkte in ihrer Schullaufbahn zu setzen. Allgemeines Ziel dieser Angebote ist es, über den Unterricht im Klassenverband hinaus erweitertes Grundlagenwissen und Methodenkenntnisse zu vermitteln
und durch Experiment und praktische Anwendung zu vertiefen, sowie fachspezifische Methoden fächerübergreifend kennenzulernen. Weitere Schwerpunkte dieser Angebote sind auch die Stärkung der Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler und die Vorbereitung auf das Kurssystem der gymnasialen Oberstufe. Die erzielten Leistungen (Noten) sind am Ende der jeweiligen Jahrgangsstufe versetzungswirksam und werden dabei wie die Leistungen in den anderen Fächern der Fächergruppe II (die so genannten nichtschriftlichen Fächer) gewertet.

Die Informationen über die Differenzierungsfächer und ihre Inhalte/Anforderungen/Zielestehen zum Download zur Verfügung.